Sozial- und Rechtsberatung
Nachbarschaftsheim Schöneberg

Stammdaten
Ort:
Holsteinische Straße 30
12161 Berlin
Tempelhof-Schöneberg / Schöneberg
Land Berlin
Eigene Angaben des Anbieters:

Die Rechtsberatung wird von Fachanwält*innen zu verschiedenen Tätigkeitsschwerpunkten durchgeführt. Es handelt sich um eine Erstberatung, in der geklärt wird, welche juristischen Schritte notwendig und sinnvoll sind. Terminvereinbarung nötig.

Weitere Informationen:

Beratung ist in folgenden Rechtsgebieten möglich, Terminvereinbarungen erforderlich,
(auf der Website sind die aktuellen Sprechtage angebeben):
- Arbeits- und Arbeitslosenrecht, Grundsicherung,
Zeit: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat 18:00 bis 20:00 Uhr,
Anmeldung unter Tel. 030 - 85 99 51-640.
- Arbeits, -Miet-, Sozial,- Zivilrecht,
Zeit: jeden 1. und 3. Montag 16:00 bis 18:00 Uhr,
Anmeldung unter Tel. 030 - 85 99 51 100
- Beratung zum Schwerbehindertenrecht, Unterstützung bei der Antragsstellung,
Zeit: jeden 2. und 4. Donnerstag von 10:00 bis 14:00 Uhr,
Anmeldung unter Tel. 0151 - 10026269.
- Beratung für den Umgang mit Behörden und Beratung bei Schulden,
Zeit: jeden Dienstag und Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr,
Anmeldung unter Tel. 030 - 85 99 51 100.
- Beratungsangebot der Beauftragten für Chancengleichheit
des Jobcenters Tempelhof-Schöneberg u.
der Agentur für Arbeit Berlin-Süd,
Zeit: Momentan findet keine persönliche Beratung statt.
Sie können sich jeden 1. Dienstag im Monat von 9:00 bis 11:00 Uhr
telefonisch beraten lassen. Weitere Informationen unter: 85 99 51 - 640.
- Elternberatung,
Zeit: jeden Dienstag von 15:00 bis 17:00 Uhr,
Anmeldung unter Tel. 030 - 85 99 51 366
oder familienbildung@nbhs.de
- Hebammensprechstunde,
Zeit: jeden Mittwoch 12:30 bis 14:00 Uhr
Anmeldung nicht erforderlich,
Ort: Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin

Erreichbarkeit
Telefonische Erreichbarkeit:
Mi: 8:00-18:00
Zusatzangaben Erreichbarkeit :
Bitte auf den AB sprechen, es wird zurückgerufen.
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus:
246 Friedenauer Brücke, X76 Feuerbachstraße
U-Bahn:
9 Friedrich-Wilhelm-Platz, Walter-Schreiber-Platz
S-Bahn:
1 Friedenau, Feuerbachstraße
Barrierefreiheit
Zugang:
nicht bekannt
Ausstattung:
nicht bekannt
Zielgruppen
  • Asylbewerber*innen
    (Asylbewerber, Flüchtlinge, Migranten)
  • Frauen
  • Behinderte
    (Behinderte, Chronisch Kranke, Schwerbehinderte)
  • Senioren*innen/allgemein
    (Alte, Alte Menschen, Rentner)
  • Einkommensschwache
    (Arbeitslose, Berufsunfähigkeit, Erwerbslose, Rentner, Sozialhilfe, Sozialhilfeempfänger, Erwerbsunfahigkeit2, Erwerbsminderung)
  • Sozial Bedürftige
  • Verbraucher*innen
  • Mieter*innen
    (Mieterberatung)
  • Migrant*innen
    (Ausländer, Ausländer, Asylbewerber, Aussiedler)
  • Angehörige » Allgemein
    (Angehörige)
Leistungen
  • Beratung » Allgemein
    (Hilfe, Information)
  • Beratung » Recht
    (Beratungstelefon, Erbrecht, Gesetzliche Regelungen, Mietrecht, Pflegeversicherung, Rechtsberatung, Sozialrecht)
  • Beratung » Migration
    (Asylbewerber, Ausländer, Ausländerrecht, Aussiedler, Beratungsstellen, Migranten)
  • Beratung » Schulden
    (Finanzielle Hilfen, Schuldner, Schuldnerberatung, Schuldnerberatungsstellen)
  • Beratung » Sozialrecht
    (Finanzielle Hilfen, Pflegeversicherung, Recht, Rechtliche o. gesetzliche Regelungen, Soziale Fragen)
  • Beratung » Mietfragen
    (Mieter, Mieterberatung, Wohnen, Wohnungserhalt)
  • Beratung » Testament
    (Erbrecht, Recht, allgemein, Sterben, Tod, Trauer, Vorsorge)
  • Beratung » Trennung/Scheidung
    (Eheberatung, Ehepartner, Familienberatung, Scheidung, Scheidungsrecht)
  • Eingang rollstuhlgeeignet
  • Parkmöglichkeit
Stand:
18.02.2021