Diakonie-Hospiz Wannsee
Trauerbegleitung

Stammdaten
Ort:
Königstraße 66
14109 Berlin
Steglitz-Zehlendorf / Wannsee
Land Berlin
Fax:
030 - 80 50 57 01
E-Mail:
trauer [at] diakonie-hospiz-wannsee.de
Eigene Angaben des Anbieters:

Unser TRAUERCAFÉ:
bietet Raum zum Austausch mit Menschen in ähnlicher Situation sowie seelsorgerliche Begleitung. Durch einen kurzen thematischen Impuls wollen wir das Gespräch anregen und eine Verbindung zwischen den Anwesenden schaffen. Das Trauercafé ist offen für alle Menschen in Trauer – unabhängig davon, ob vorher Leistungen des Hospizes in Anspruch genommen wurden oder nicht.
Termin: jeweils der erste Donnerstag im Monat 16:00 - 18:00 Uhr.
Veranstaltungsort: Kirche am Immanuel Krankenhaus, Königstr. 66, 14109 Berlin-Wannsee.
TRAUERSPAZIERGANG:
In Bewegung sein, ein Stück des Weges gemeinsam gehen und sich dabei über die eigenen Erfahrungen und das Erlebte austauschen und ins Gespräch kommen. Auch der Trauerspaziergang will Menschen zusammenbringen, die in einer ähnlichen Situation sind.
Termin: Der Spaziergang findet ganzjährig jeweils am dritten Samstag im Monat statt.
Veranstaltungsort: Treffpunkt vor dem Café Seestern am S-Bhf. Schlachtensee
TRAUERGRUPPE “Sichtbar”: (pausiert bis August 2022)
In sechs verbindlichen Einheiten wollen wir Raum und Zeit bieten, diese Gefühle sichtbar zu machen und ins Leben zu integrieren. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns an. Die Termine werden mit den Teilnehmenden abgesprochen.
Veranstaltungsort:
Diakonie-Hospiz Wannsee, Büro Ambulantes Hospiz
Am Kleinen Wannsee 5, 14109 Berlin.

Erreichbarkeit
Telefonische Erreichbarkeit:
Mo: 9:00-16:00
Di: 9:00-16:00
Mi: 9:00-16:00
Do: 9:00-16:00
Fr: 9:00-16:00
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus:
118, 114, 316 Am kleinen Wannsee
S-Bahn:
S 1 Wannsee
Barrierefreiheit
Zugang:
nicht bekannt
Ausstattung:
nicht bekannt
Zielgruppen
  • Trauernde
    (Hinterbliebene)
Leistungen
  • Coronamaßnahmen
  • Trauercafé
  • Trauergruppe
Stand:
21.12.2021