Beratung > Beratung 1 > Beratungsstellen Pflege

Pflege in Not -
Beratungs- und Beschwerdestelle bei Konflikt und Gewalt in der Pflege älterer Menschen

Stammdaten

Kontakt: Frau G. Tammen-Parr
Adresse: Bergmannstraße 44
10961 Berlin
Friedrichshain-Kreuzberg / Kreuzberg
Land Berlin
Telefon: 030 - 69 59 89 89
Fax: 030 - 69 59 88 96
Email: pflege-in-not@diakonie-stadtmitte.de
WWW: http://www.pflege-in-not.de/
Träger: Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e.V.
Eigene Angaben des Anbieters: - Krisentelefon für Betroffene, Angehörige, Nachbarn usw.

Angebote:
- telefonische Beratung
- persönliche Gesprächstermine
- Mediation
- Vermittlungsgespräche in Einrichtungen
- Fortbildung
- Supervision für in der Pflege Tätige
- Runder Tisch für Familiengespräche

- Anlaufstelle für junge pflegende Angehörige von 13-26 Jahren (Online-Beratung unter: https://www.echt-unersetzlich.de)
Weitere Informationen: Stand: 04/2021 CORONA
- Beratungstelefon Mo.-Do. 10-16 Uhr, Fr. 10-14 Uhr
 

Erreichbarkeit

Öffentliche Verkehrsmittel

U-Bahn: U7
 
 

Zielgruppen [Synonyme ein- / ausblenden]

 

Leistungen [Synonyme ein- / ausblenden]

 
Stand: 06.04.2021
 
Hilfelotse Berlin V 2.4beta-23