Arbeit/ Beschäftigung > Behinderung / Psyche > Tagesstätten (psychisch kranke)

Beschäftigungstagesstätte (BTS) für chronisch Alkoholkranke

Stammdaten

Kontakt: Frau Boes
Adresse: Wrangelstraße 12
10997 Berlin
Friedrichshain-Kreuzberg / Kreuzberg
Land Berlin
Telefon: 030 - 61 28 83 65
Fax: 030 - 61 28 83 67
Email: bts@diakonie-stadtmitte.de
WWW: https://www.diakonie-stadtmitte.de/suchthilfe/beschaeftigungstagesstaette-fuer-chronisch-alkoholkranke
Träger: Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e.V.
Eigene Angaben des Anbieters: Zielgruppe:
- chronisch mehrfachgeschädigte Alkoholkranke

Ziele:
- bietet chronisch mehrfachgeschädigten Alkoholkranken zur Stabilisierung ihrer Abstinenz und ihres Gesundheitszustandes einen suchtmittelfreien Ort der Begegnung
- Möglichkeit sich als Mitglied einer Gemeinschaft zu fühlen, sinnvolle Beschäftigung und Übernahme von Verantwortung, Halt geben, Rückfälle begrenzen, Befähigung zu sozialen Kontakten, zur Selbstversorgung und zu Eigeninitiativen

Voraussetzungen:
- Befürwortung durch den Sozialpsychiatrischen Dienst und das Amt für Soziale Dienste (Eingliederungshilfe)

Angebote:
- therapeutische Beschäftigung (Haushaltsführung (Kochen, Einkaufen, Reinigung), handwerkliche Arbeiten (Holzarbeiten), kreative Arbeiten (Malen und Gestalten), Gartenarbeiten)
- psychologische Einzelgespräche und Gruppenangebote
- Entspannungs- und Gedächtnisübungen
 

Erreichbarkeit

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: 140, 267
 
 

Zielgruppen [Synonyme ein- / ausblenden]

 

Leistungen [Synonyme ein- / ausblenden]

 
Stand: 20.09.2021
 
Hilfelotse Berlin V 2.4beta-23